Ihr Elbtunnelblick Shop

Blutapfel / Kommissar Danowski Bd.2
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist Abend, dunkel. Im Elbtunnel herrscht wie immer Stau. Plötzlich ein Schuss. Der Fahrer eines weißen Geländewagens sackt über dem Lenkrad zusammen. Der Täter entkommt unerkannt. Die Tat eines Amokläufers? Der Beginn eines Bandeskrieges? Alle Spuren führen ins Nichts. Und dann interessiert sich mit einem Mal ein amerikanischer Geheimdienst für den Fall. Hauptkommissar Adam Danowski gilt trotz seines jüngsten Ermittlungserfolges als unberechenbar. Auch diesmal geht er eigene Wege. Die führen in eine Neubausiedlung inmitten weiter Moorwiesen am Rande der Stadt, an verlassene Orte und düstere Geheimgänge. Der zweite Fall für Hauptkommissar Adam Danowski.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Hamburg damals - Folge 6 - Die Jahre 1975 - 197...
14,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

1975 - 1979 Hamburg in der zweiten Hälfte der 70er Jahre – weit reichende Veränderungen prägen diese Zeit in der Hansestadt: Am 10. Januar 1975 wurde der neue Elbtunnel eröffnet und Hamburgs Bürger und Gäste durften an diesem Tag ausnahmsweise zu Fuß hindurchspazieren. Längst ist das Nadelöhr, Hamburgs Verbindung nach Süden, der am stärksten befahrene Tunnel Europas. Doch damals, vor über 30 Jahren, markierte die Eröffnung des neuen Wahrzeichens Hamburgs ein neues Kapitel in der Verkehrsgeschichte der Stadt, der Tag der Eröffnung hatte Volksfestcharakter. Aber auch gesellschaftlich ändert sich vieles: Der neu gefasste Paragraph 184 gibt die einfache Pornographie für Erwachsene frei und das Zusammenleben ohne Trauschein wird langsam salonfähig. „Hamburg damals´´ erforscht auch wann und wie genau die Hintergrundmusik in Hamburgs Warenhäusern und Supermärkten Einzug hielt. „Hamburg Damals´´ weckt nostalgische Erinnerungen an die 70er Jahre in der Freien und Hansestadt Hamburg.

Anbieter: SATURN
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Spirit of Hamburg - Die Geschichte Hamburgs - T...
13,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

So kennen Hamburg nur noch wenige. Erleben Sie Hamburgs Geschichte in atemraubenden, bewegten Bildern. Hier der Teil 1 mit den Episoden 1 und 2 von 1842 bis 1945 u.a. 1840er bis 1860er Jahre: Der Große Brand - 1870er Jahre: Reichsgründung - Bau Nikolaikirche - 1880er Jahre und 1890er Jahre: Speicherstadt - Vorstädte - Eppendorfer Krankenhaus - 1900er Jahre: Wandsbek - Wilhelmsburg - Altona - Blankenese - Bahnhöfe - MKG - Bismarckdenkmal - 1910er Jahre Hochbahn - Elbtunnel - HAPAG - Blohm und Voss - Hotel Atlantic -Erster Weltkrieg - Weimarer Republik - 1920er Jahre Krisenjahre und Inflation - Flying P-Liner - Handel – Fischmarkt - Nachtleben - Gängeviertel - Kontorhausviertel - Weltwirtschaftskrise - 1930er Jahre: Hauptkirchen - Gauleiter Karl Kaufmann - Verfolgung und Unterdrückung - Aufrüstung - ´´Kraft durch Freude´´ - Flughafen Fuhlsbüttel - Stadtpark -Tierpark Hagenbeck - Planten un Blomen - Deutsches Derby - Adolf Hitler - Neuengamme - ´´St. Louis´´ - Blankenese - 76er Denkmals - Legion Condor- Zweiter Weltkrieg - 1940er Jahre: Bombenkrieg und Luftabwehr - Operation Gomorrha - Kapitulation

Anbieter: SATURN
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
111 Gründe, Hamburg zu lieben
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hamburg, das ist Tor zur Welt, Wirtschaftsmetropole, Medienstandort, das ist Elbe und Alster, Hafen und Schiffe, rauer Wind und Regen, das ist Hafencity, Elbphilharmonie und Fischmarkt, Jungfernstieg und Elbtunnel, das ist Treppenviertel, Schanze, Speicherstadt, Michel und DOM, das ist Seemannslied, Musical, Ohnsorg-Theater und Schlagermove, das ist HSV und St. Pauli, viel Grün und natürlich die Reeperbahn, Deutschlands bekannteste Amüsiermeile. Mit seinem maritimen Charme ist Hamburg, die zweitgrößte Stadt Deutschlands, eines der attraktivsten Touristenziele und begehrter Wohnort, und die sonst eher zurückhaltenden Hanseaten können nur schwer verbergen, wie stolz sie auf ihre Stadt sind, die für Selbstbewusstsein und Weltoffenheit steht. Hamburg zu besuchen, ist eine Sache, es zu spüren, eine andere. Dieses Buch inszeniert 111 und mehr emotionale Begegnungen. Das macht es zu etwas Besonderem. EINIGE GRÜNDE In 111 Lesehappen wecken die Autoren Ann-Christin Zilling und TorstenLindner den Appetit der Leser, die liebenswerten Seiten der Stadt selbst zu ergründen. Immer wieder aufs Neue. Denn Gründe, Hamburg zu lieben, gibt es wie Sand am Elbstrand. Zum Beispiel, weil es hier Juwelen wie die Strandperle gibt, weil diese Stadt sich regelmäßig duscht, weil der Humor dagegen angenehm trocken ist, weil hier der Fisch den Kater killt, weil hier schon die Straßennamen knuffig sind, weil Hamburg der Bühneneingang zur Welt ist, weil jeder auf die Geburtstagsparty des Hafens kommt, weil es sich lohnt, der Liebe wegen nach Hamburg zu kommen, insbesondere, wenn man die Liebe noch gar nicht gefunden hat, weil auf der Reeperbahn jedes Auge seine Faust findet und, bei weitem nicht zuletzt, weil Hamburg am Meer liegt. 111 GRÜNDE, HAMBURG ZU LIEBEN ist die ultimative Hommage an die schönste Stadt der Welt! Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe. Jetzt mit Farbteil!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Großstadtrevier - Gefallene Engel
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Katja Metz und Ben Kessler fahren zum Elbtunnel, um einem liegengebliebenen Gefangenentransport Hilfe zu leisten. Da ein Ersatzwagen für den defekten Transporter erst in Stunden bereitsteht, bringen Katja und Ben den Gefangenen Frank Sörensen, einen Ex-Beamten der Kripo Frankfurt, in die Zelle auf die Wache. Sörensen gelingt es, Katja Metz als Geisel zu nehmen, um so seine Flucht aus der Zelle zu erpressen. Eine schwierige Situation für Matthies, der die Lage zu deeskalieren versucht. Dabei hilft ihm sein Wissen um Sörensens Vergangenheit. Sörensen hatte im Dienst einen Mann erschossen, den er für den Tod seiner Frau verantwortlich macht.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
Totenwall (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Verbrechen von Hamburg Elbtunnel, Ringbahn, Mönckebergstraße: Im schwülen Frühsommer 1910 ist Hamburg eine einzige Baustelle. Auf den Straßen tuckern die ersten Automobile, und Rechtsanwalt Sören Bischop fährt jetzt ein Kraftrad der Marke Harley-Davidson. In der Hitze scheint auch das Verbrechen zu gedeihen: Die ganze Stadt spricht von dem Raubmord im Bankhaus Goldmann, bei dem der Seniorchef brutal erschlagen wurde. Kurze Zeit später meldet sich ein alter Kunde bei Sören, ein Panzerknacker. Er gesteht ohne Umschweife den Einbruch. Ein gut bezahlter Auftrag - aber Mord, damit habe er nichts zu tun. Dann spült ein heftiger Sommerregen eine kopflose Frauenleiche an einem Bahndamm frei. Und es wird nicht die letzte sein ?

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Hamburg
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Airbus Finkenwerder / Alster / Alsteranleger / Alsterarkaden / Alsterfontäne / Alsterpavillon / Alsterschwäne / Alte Elbbrücken / Alte Post / Alter Elbtunnel / Altes Land / Altonaer Balkon / Altonaer Rathaus / Anleger Rabenstraße / Außenalster / Backstein über Backstein / Barlach Haus / Binnenalster / Bismarckdenkmal / Blankenese / Börse und Handelskammer / Brahms Kontor / Bunthäuser Spitze / Cafés / Cap San Diego / Chilehaus / City Nord / Colonnaden / Container/Containerterminals / Dammtorbahnhof / Davidwache / Deichstraße / Deichtorhallen / Denkmäler / Derby und Trabrennbahn / Dockland HH Dom / Dorfkirche Nienstedten / Duckdalben / Einkaufspassagen / Elbchaussee / Elbe / Elbphilharmonie / Fabrik / Falkenried / Falkensteiner Ufer / FC St. Pauli / Fischauktionshalle / Fischmarkt / Fleetinsel / Gänsemarkt / Geschäfte / Graffiti / Großmarkthallen / Großneumarkt / Gruner + Jahr / Hafen / Hafencity / Hafengeburtstag / Hafenstraße / Hagenbeck / Hamburg Süd / Hauptbahnhof / Hauptkirchen / Heine-Haus / Herbertstraße / Hirschpark / Hochbahn / Holthusenbad / Hotel Atlantic / HSV / Hygieabrunnen / Isemarkt / Jenisch Park und Jenisch Haus / Jungfernstieg / Kampnagel / Karo- und Schanzenviertel / Kinos / Kirschblütenfeuerwerk / Klosterstern / Köhlbrandbrücke / Kontorhäuser / Krameramtsstuben / Kunsthalle / KZ Neuengamme / Ladenschilder / Laeiszhalle / Landungsbrücken / Lange Reihe / Lombardsbrücke / Michel / Mönckebergstraße / Moscheen / Museum der Arbeit / Museum für Kunst und Gewerbe / Neuer Wall / Oevelgönne / Ohlsdorfer Friedhof / Ottensen / Palmaille / Park Fiction / Paternoster / Patriotische Gesellschaft / Perlenkette / Planetarium / Planten un Blomen / Putzfassaden / Queen Mary / Rathaus/Rathausmarkt / Reeperbahn / Rickmer Rickmers / Römischer Garten / Schauspielhaus / Schulterblatt / Skandinavische Seemannskirchen / Skulpturen / Speicherstadt / Spiegel-Hochhaus / Staatsoper / Stadthäuser / Stadtpark / Steilshoop / Stella-Haus / St. Johannis / Strandperle / Straßencafés / Süllberg / Teufelsbrück / Treppenhäuser / Treppenviertel / Wassertürme / Wittenbergen / Witthüs / Zeise-Hallen

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Gebrauchsanweisung für Hamburg (eBook, ePUB)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer mit dem Auto nach Hamburg will und es nicht besser weiß, fährt durch den Elbtunnel. Und zwar ganz langsam. Weil?s so schön ist. Am Ende des Tunnels jedenfalls wartet eine ganz neue Welt auf den Besucher. Eine Welt aus Wasser, Wind und Barbour-Jacken, aus rotem Backstein und prunkvollen Villen, aus Businesstempeln und dem Geruch von Teer und Fisch. Nach dem Elbtunnel sollten Sie sich anschnallen: Vergessen Sie alles, was Sie je über Seefahrerromantik gehört haben. Über die Reeperbahn nachts um halb eins. Über die Beatles im Starclub. Über blaue Jungs und Hamburger Deerns. Hamburg ist anders. Ganz anders. Und Stefan Beuse wird Ihnen erzählen, warum.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Alphateam - Die Lebensretter im OP - Katastroph...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dem alphateam steht eine harte Nacht bevor: Im Elbtunnel gab es eine Massenkarambolage von 80 Fahrzeugen. Auslöser des Unfalls war der Lkw von Frank Röhring. Zum ersten Mal hat er seinen sechsjährigen Sohn Till in die spannende Welt der Brummis mitgenommen. Der zapplige Kleine stürzte plötzlich auf den Steuerknüppel, und während Frank ihm aufhelfen wollte, verlor er die Kontrolle über seinen Wagen. Inmitten des Chaos´, das in der Notaufnahme herrscht, entwickelt sich eine zarte Romanze: Punker Speedy und Helen finden sich ausgesprochen sympathisch.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
Klassische Stadtführung
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Du hast vor, in nächster Zeit Hamburg zu besuchen oder Du lebst in der Hansestadt und möchtest sie mal aus einem anderen Blickwinkel entdecken? Dann hat mydays genau das Richtige für Dich: Bei dieser Fischmarkt-Stadtführung erlebst Du die wunderschöne Stadt in einem ganz anderen Licht, als Du es bisher kennst!¶¶Die Tour beginnt am Sonntagmorgen um 5 Uhr in der Früh, schließlich fängt der frühe Vogel den Wurm. Und es lohnt sich – auf Dich warten traumhafte Stunden und wunderschöne Anblicke. Die Stadtführung wird von einem professionellen Tour Guide durchgeführt und startet, meistens noch im Dunkeln, in St. Pauli. Hier tritt das Partyvolk langsam den Heimweg an und Du kannst beobachten, wie die Bars und Clubs ihre bunten Lichter löschen. ¶Dann geht es durch die Davidstraße zum Alten Elbtunnel. Der Abstieg ist ein tolles Erlebnis, vor allem zur frühen Stunde. Nachdem Ihr den ca. 460 Meter langen Elbtunnel durchquert habt und ans Tageslicht zurückkehrt, wartet ein wunderschöner und atemberaubender Anblick auf Euch: Über den Landungsbrücken steigt die Hamburger Sonne auf und taucht die Stadt in ein einzigartiges Licht.¶¶Anschließend folgt, wie es sich für eine richtige Hamburger Tour gehört, eine Schifffahrt. Dabei geht es Richtung der Elbinsel Finkenwerda. Auf der Fahrt kannst Du die Sehenswürdigkeiten des Hafens sehen, wie beispielsweise Neumühlen, Dockland und die Container Terminals. Schließlich geht es auf dem Festland weiter zum Fischmarkt, der eine Attraktion für sich ist: Schon hunderte Meter entfernt hört man die Marktschreier und riecht den typischen Geruch. Nun kannst Du Dich ins Getümmel stürzen und die frischen Waren entdecken.¶¶Nutze die Chance auf eine unvergessliche Stadtführung in den frühen Morgenstunden durch die Hansestadt! Erlebe traumhafte Momente bei Sonnenaufgang und entdecke die Sehenswürdigkeiten Hamburgs, wie den Alten Elbtunnel und den Fischmarkt. Lass Dir nicht die Chance entgehen, Hamburg aus einer neuen Perspektive zu erleben und Neues über die schöne Stadt im Norden zu lernen.

Anbieter: mydays
Stand: 17.01.2019
Zum Angebot
Totenwall
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Verbrechen von Hamburg. Die Verbrechen von Hamburg. Elbtunnel, Ringbahn, Mönckebergstraße: Im schwülen Frühsommer 1910 ist Hamburg eine einzige Baustelle. Auf den Straßen tuckern die ersten Automobile, und Rechtsanwalt Sören Bischop fährt jetzt ein Kraftrad der Marke Harley-Davidson. In der Hitze scheint auch das Verbrechen zu gedeihen: Die ganze Stadt spricht von dem Raubmord im Bankhaus Goldmann, bei dem der Seniorchef brutal erschlagen wurde. Kurze Zeit später meldet sich ein alter Kunde bei Sören, ein Panzerknacker. Er gesteht ohne Umschweife den Einbruch. Ein gut bezahlter Auftrag - aber Mord, damit habe er nichts zu tun. Dann spült ein heftiger Sommerregen eine kopflose Frauenleiche an einem Bahndamm frei. Und es wird nicht die letzte sein ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Otto Stockhausen
18,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor, Jahrgang 1950, hat Erziehungswissenschaft und Geschichte studiert und war lange im Hamburger Schuldienst tätig, zuletzt als Leiter des dortigen Lehrerprüfungsamtes. Er hat eine Reihe von Büchern und Aufsätzen zur Geschichte der christlichen Jugendarbeit veröffentlicht. Jürgen WehrsDas Leben Otto Stockhausens war nur kurz, aber dynamisch. Mit 29 Jahren bekam er 1907 die Bauleitung für den (alten) Hamburger Elbtunnel übertragen, der in vier Jahren Bauzeit fertiggestellt wurde und noch heute als ein Meisterstück der Ingenieur-baukunst gilt. Daneben leitete Stockhausen den Christlichen Verein Junger Männer, der unter seiner Leitung in der Stadt Hamburg zum größten Anbieter von christlicher Jugend- und Junge-Erwachsenen-Arbeit wurde. Darüber hinaus wurde er mit der Einrichtung einer Ferienkolonie zu einem Pionier der Freizeitpädagogik - noch vor den Pfadfindern. Seine Teilnahme am Ersten Weltkrieg setzte seinem längst noch nicht vollendeten Leben schon in den ersten Kriegswochen ein abruptes Ende. Die vorliegende Biographie erinnert an diesen ungewöhnlichen Baumeister, Freizeitpädagogen und Christen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht