Angebote zu "Spannende" (13 Treffer)

Alphateam - Die Lebensretter im OP - Katastroph...
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Dem alphateam steht eine harte Nacht bevor: Im Elbtunnel gab es eine Massenkarambolage von 80 Fahrzeugen. Auslöser des Unfalls war der Lkw von Frank Röhring. Zum ersten Mal hat er seinen sechsjährigen Sohn Till in die spannende Welt der Brummis mitgenommen. Der zapplige Kleine stürzte plötzlich auf den Steuerknüppel, und während Frank ihm aufhelfen wollte, verlor er die Kontrolle über seinen Wagen. Inmitten des Chaos´, das in der Notaufnahme herrscht, entwickelt sich eine zarte Romanze: Punker Speedy und Helen finden sich ausgesprochen sympathisch.

Anbieter: Maxdome
Stand: Nov 6, 2018
Zum Angebot
Reise Know-How Reiseführer Nordseeküste Schlesw...
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die beliebte Nordseeküste Schleswig-Holsteins mit diesem kompakten Reiseführer voller Reise-Know-how entdecken: - Alle Strände, alle Orte an der Küste!Von Brunsbüttel über Friedrichskoog, Büsum, Tönning, Friedrichstadt, St. Peter-Ording, Husum, Nordstrand, ... bis Rickelsbüller Koog. - Essen, Trinken und Unterkünfte für jeden Geldbeutel und Geschmack. - Spannende Museen, in denen Anfassen ausdrücklich erwünscht ist. - Anreisetipps, die den beinahe obligatorischen Stau vorm Hamburger Elbtunnel vermeiden helfen. - Wat is Watt? Eine schwarze, schlickige Wüste? Von wegen! Ausführliche Informationen zum Wattenmeer. - Interessante Ausflugsziele im Hinterland, nach Sylt, Hamburg oder Helgoland. - Schiffsausflüge zu Inseln und Halligen, auf Grachten und Kanälen. - Könnt ji Plattdüütsch snacken? Tipps und Kniffe auch zur nonverbalen Kommunikation. - Das Wesen der Nordlichter, eine kleine Überlebenshilfe. - Skurrile, amüsante Geschichtchen rund um stolze Nordfriesen und sture Dithmarscher. +++ REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Blutapfel / Kommissar Danowski Bd.2 (eBook, ePUB)
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Es ist Abend, dunkel. Im Elbtunnel herrscht wie immer Stau. Plötzlich ein Schuss. Der Fahrer eines weißen Geländewagens sackt über dem Lenkrad zusammen. Der Täter entkommt unerkannt. Die Tat eines Amokläufers? Der Beginn eines Bandenkrieges? Alle Spuren führen ins Nichts. Und dann interessiert sich mit einem Mal ein amerikanischer Geheimdienst für den Fall. Hauptkommissar Adam Danowski gilt trotz seines jüngsten Ermittlungserfolges als unberechenbar. Auch diesmal geht er eigene Wege. Die führen in eine Neubausiedlung inmitten weiter Moorwiesen am Rande der Stadt, an verlassene Orte und düstere Geheimgänge. «In schleichender Intensität vergrößert sich ein Netz aus mafiösen Verstrickungen und zieht sich dabei bedrohlich um Danowski. Ein atemraubend spannender Thriller.» (Ruhr Nachrichten) «Danowski ist eine ausgesprochen interessante Type (...) Da merkt man dem Journalisten Raether den trainierten Blick für interessante Leute an. Danowski ? ein Mann mit Potenzial.» (Tagesspiegel)

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 6, 2018
Zum Angebot
Hamburg in Luftaufnahmen und Karten
€ 7.99 *
ggf. zzgl. Versand

1933 bis 1963 legt der Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung nun den abschließenden Luftbildband zur Stadtentwicklung Hamburgs vor. Über 140 spannende Senkrecht- und Schrägaufnahmen des Landesbetriebes zeigen eindrucksvoll, wie auf von Kriegsschäden geräumten oder zuvor als Acker genutzten Flächen zahlreiche Neubauten und Großwohnsiedlungen entstanden u. a. in Lohbrügge-Nord, Bergedorf-West, Wilhelmsburg, Neuallermöhe und Rahlstedt. Um den zunehmenden Verkehr aufzunehmen, wurden die westliche Autobahnumgehung mit dem zweiten Elbtunnel, neue Brücken und Straßenabschnitte sowie U- und S-Bahnhöfe gebaut, die allesamt auf Luftbildern und Karten zu sehen sind. Der Leser erfährt in gewohnt kompetenten Texten, welch gravierende Veränderungen im Stadtbild der Elbmetropole stattgefunden haben, vor allem im Hafen und der HafenCity, aber auch im Umland z. B. in Wentorf. Dieser höchst interessante Band dokumentiert zudem den Übergang von der reinen Schwarz-Weiß-Luftbildfotografie zu farbigen Aufnahmen. Hamburginteressierte und Hamburgensiensammler kommen an diesem Blick aus der Vogelperspektive nicht vorbei.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Stadtrallye
€ 35.00 *
ggf. zzgl. Versand

Du möchtest Hamburg mit Deiner Familie oder Freunden entdecken? Du hast aber nur wenig Lust auf eine gewöhnliche Stadtführung, weil die meistens ziemlich langweilig sind? Dann hat mydays genau das Richtige für Dich: Bei dieser Stadtrallye begibst Du Dich auf eine Schnitzeljagd durch die Hansestadt, bei der Du den Hamburger Hafen sowie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten spielerisch entdecken kannst!¶¶Speicherstadt; Elbphilharmonie und Alter Elbtunnel – meistens schaut man sich diese Sehenswürdigkeiten bei einer Stadtführung an und vergisst gleich wieder, welche Geschichten hinter den Bauten stecken. Du möchtest die aufregenden Ecken Hamburgs lieber selber erkunden, hast aber noch keinen Plan wie? Dann ist diese Stadtrallye wie gemacht für Dich.¶¶Erlebe die schöne Stadt im Norden Deutschlands bei der Stadtrallye Hamburg auf spannende und originelle Weise: Hierfür erhältst Du eine Stadtspiel-Box zugeschickt, der Versand ist dabei kostenlos. Diese Box ist etwas größer als A6-Format, kann also ohne Probleme in der Tasche mitgenommen werden und eignet sich für eine Tour mit mehreren Personen – auch Kinder haben an einer solchen Schnitzeljagd einen Riesenspaß!¶¶Das Prinzip der Schnitzeljagd-Stadtführung ist ganz leicht: Die Spielstadt-Box enthält Infos zum Spielablauf sowie acht nummerierte Umschläge. In diesen findest Du Rätsel, ¶Wegbeschreibungen sowie Wissenswertes zu den Sehenswürdigkeiten. Du kannst zusammen mit Deiner Gruppe selbst entscheiden, wann Ihr Tour startet – die Stadtrallye könnt Ihr zum Zeitpunkt Eurer Wahl und zu jeder Jahreszeit genießen!¶¶Die Tour durch die Hansestadt wird Euch von der Speicherstadt über die Elbphilharmonie bis zum Alten Elbtunnel führen – dabei habt Ihr die Rätsel sowie Wissenswertes zu den Sehenswürdigkeiten immer direkt im Gepäck. Dabei lassen sich alle Aufgaben jederzeit lösen – zwischendurch kannst Du mit Deiner Gruppe auch eine kleine Pause in einem Restaurant oder Café einlegen.¶¶Erlebe die schöne Stadt im Norden Deutschlands mit ganz anderen Augen! Lass Dich von den Rätseln und Wegbeschreibungen der Stadtspiel-Box leiten und entdecke Unbekanntes und Außergewöhnliches. Nutze die Chance auf eine Stadtführung der etwas anderen Art und verbringe einen spannenden und aufregenden Tag mit Deinen Liebsten bei der Stadtrallye in Hamburg!¶¶¶WEITERE INFORMATIONEN¶¶Sonstiges:¶¶Bitte beachte: die Stadtspielbox kann erst nach erfolgter Zusendung deines Tickets versendet werden.

Anbieter: mydays
Stand: Oct 13, 2018
Zum Angebot
Elbphilharmonie Hamburg Avi Avital
€ 528.00 *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise nach Hamburg inklusive Unterbringung im Hotel Commodore im Stadtteil St. Pauli / Hamburg, Halbpension, drei interessante Stadtbesichtigungen mit deutschsprachiger Reiseleitung, Hafenrundfahrt, Eintritt Rickmer Rickmers und Transfer und Eintritt für Avi Avital Sitzplatz im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise nach Hamburg zum Hotel Commodore im Herzen Hamburgs. Nach dem Abendessen treffen Sie Ihren Reiseleiter ab 19:00 Uhr im Hotel. Sie erobern mit ihm am Abend für ca. 2 Stunden die in unmittelbarer Nähe des Hotels liegende Reeperbahn und auch die vielen kleinen und urigen Gassen St. Paulis. 2. Tag: Ab Vormittag ca. 5-std. Stadtbesichtigung mit Reiseleitung unter dem Motto ´´Die Hauptsehenswürdigkeiten Hamburgs´´. Sie sehen u.a. den weltberühmten Hamburger Michel, die größte der fünf Hamburger Hauptkirchen. Ihre Stadtrundfahrt endet mit einem Spaziergang durch den 426 m langen ´´Alten Elbtunnel´´. Von außen deutet nur ein Gebäude mit grüner Kuppel auf die beiden denkmalgeschützten Röhren hin. Fahrstühle bringen Sie in die Tiefe. Anschließend besuchen Sie dann die Rickmer Rickmers, ein dreimastiges stählernes Frachtsegelschiff, das heute als Museums- und Denkmalschiff im Hamburger Hafen liegt. Bei einer 1-std. Hafenrundfahrt sehen Sie die historische Speicherstadt mit ihren Fleeten, die Hamburger Elbbrücken und vieles mehr. 3. Tag: Heute erwartet Sie eine interessante ca. 2 1/2-stündige Besichtigung der größten Speicherstadt der Welt mit Hafencity. Den spannenden Wandel vom größten zusammenhängendem Lagerhauskomplex der Welt zum modernen Wohn- und Arbeitsquartier können Sie mit Ihrem Reiseleiter erkunden. Am Abend wartet das Highlight Ihrer Reise auf Sie: Avi Avital Der israelische Mandolinist Avi Avital ist einer der führenden Botschafter seines Instrumentes. Zusammen mit dem New Yorker Orchester The Knights sorgen sie für frischen Wind im Konzertbetrieb. 4. Tag: Heute können Sie etwas länger schlafen (Frühstück im Hotel bis 9:00 Uhr möglich). Ab 11:30 Uhr laden Sie Ihre Koffer in den Bus. Ab 12:00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Nov 3, 2018
Zum Angebot
Elbphilharmonie Hamburg Stewart Copeland
€ 528.00 *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise nach Hamburg inklusive Unterbringung im 3***Sterne-Hotel im Raum Hamburg / Bad Oldesloe, Frühstücksbuffet, 2x Abendessen, interessanten Stadtbesichtigungen mit Reiseleitung, Hafenrundfahrt, Eintritt Rickmer Rickmers und Transfer und Eintritt für ´´Stewart Copeland´´ in der Elbphilharmonie Hamburg mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise nach Hamburg, das ´´Tor zur Welt´´ . Nach 2 Stunden Aufenthalt Weiterfahrt zu Ihrem Hotel. 2. Tag: Am Vormittag ca. 5-stündige Stadtbesichtigung unter dem Motto ´´Die Hauptsehenswürdigkeiten Hamburgs´´. Sie sehen u.a. den weltberühmten Hamburger Michel, die größte der fünf Hamburger Hauptkirchen. Ihre Stadtrundfahrt endet mit einem Spaziergang durch den 426 m langen ´´Alten Elbtunnel´´ . Von außen deutet nur ein Gebäude mit grüner Kuppel auf die beiden denkmalgeschützten Röhren hin. Fahrstühle bringen Sie in die Tiefe. Anschließend besuchen Sie dann die Rickmer Rickmers, ein dreimastiges stählernes Frachtsegelschiff, das heute als Museums- und Denkmalschiff im Hamburger Hafen liegt. Bei einer 1-std. Hafenrundfahrt sehen Sie die historische Speicherstadt mit ihren Fleeten, die Hamburger Elbbrücken und vieles mehr. 3. Tag: Heute erwartet Sie eine interessante ca. 2 1/2-stündige Besichtigung der größten Speicherstadt der Welt mit Hafencity. Den spannenden Wandel vom größten zusammenhängenden Lagerhauskomplex der Welt zum modernen Wohn- und Arbeitsquartier können Sie heute mit Ihrem Reiseleiter erkunden. Ihre Führung endet an der ´´Markthalle´´ inmitten der Hamburger Speicherstadt. Anschließend Rückfahrt ins Hotel. Sie haben genügend Zeit sich umzuziehen, bevor Sie zum Highlight Ihrer Reise aufbrechen: Stewart Copeland. Stewart Copeland ist vor allem als Gründer und Schlagzeuger der Band ´´The Police´´ bekannt. Aber auch als Komponist für Filmmusik hat Copeland sich einen Namen gemacht. Unter dem Titel ´´Stewart Copeland lights up the Orchestra´´ ist er 2019 mit dem Filmorchester Babelsberg in Deutschland auf Tournee und mit seinen größten Erfolgen auch in der Elbphilharmonie zu Gast. 4. Tag: Nach dem Frühstück Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Nov 2, 2018
Zum Angebot
Elbphilharmonie Hamburg Konstantin Lifschitz sp...
€ 529.00 *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise nach Hamburg inklusive Unterbringung im Hotel Commodore im Stadtteil St. Pauli / Hamburg, Halbpension, drei interessante Stadtbesichtigungen mit deutschsprachiger Reiseleitung, Hafenrundfahrt, Eintritt Rickmer Rickmers und Transfer und Eintritt für Konstantin Lifschitz spielt Bach Sitzplatz im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise nach Hamburg zum Hotel Commodore im Herzen Hamburgs. Nach dem Abendessen treffen Sie Ihren Reiseleiter ab 19:00 Uhr im Hotel. Sie erobern mit ihm am Abend für ca. 2 Stunden die in unmittelbarer Nähe des Hotels liegende Reeperbahn und auch die vielen kleinen und urigen Gassen St. Paulis. 2. Tag: Ab Vormittag ca. 5-std. Stadtbesichtigung mit Reiseleitung unter dem Motto Die Hauptsehenswürdigkeiten Hamburgs. Sie sehen u. a. den weltberühmten Hamburger Michel, die größte der fünf Hamburger Hauptkirchen. Ihre Stadtrundfahrt endet mit einem Spaziergang durch den 426 m langen Alten Elbtunnel. Von außen deutet nur ein Gebäude mit grüner Kuppel auf die beiden denkmalgeschützten Röhren hin. Fahrstühle bringen Sie in die Tiefe. Anschließend besuchen Sie dann die Rickmer Rickmers, ein dreimastiges stählernes Frachtsegelschiff, das heute als Museums- und Denkmalschiff im Hamburger Hafen liegt. Bei einer 1-std. Hafenrundfahrt sehen Sie die historische Speicherstadt mit ihren Fleeten, die Hamburger Elbbrücken und vieles mehr. 3. Tag: Heute erwartet Sie eine interessante ca. 2 1/2-stündige Besichtigung der größten Speicherstadt der Welt mit Hafencity. Den spannenden Wandel vom größten zusammenhängendem Lagerhauskomplex der Welt zum modernen Wohn- und Arbeitsquartier können Sie mit Ihrem Reiseleiter erkunden. Anschließend Rückfahrt ins Hotel. Sie haben genügend Zeit sich umzuziehen, bevor Sie zum Highlight Ihrer Reise aufbrechen: Konstantin Lifschitz spielt Bach. Der russische Pianist Konstantin Lifschitz nimmt sich am liebsten anspruchsvolle Meisterwerke vor. So auch bei seinem Debüt in der Elbphilharmonie: Lifschitz widmet sich bei diesem Konzert ausschließlich dem Werk Johann Sebastian Bachs, für dessen Aufführung er als Experte gilt. So führte er beim Rheingau Musik Festival über mehrere Jahre in einer eigenen Reihe das Gesamtwerk für Klavier von Bach auf. Die New York Times lobt den natürlichen Ausdrucks einer Auftritte. 4. Tag: Heute können Sie etwas länger schlafen (Frühstück im Hotel bis 9:00 Uhr möglich). Ab 11:30 Uhr laden Sie Ihre Koffer in den Bus. Ab 12:00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Nov 2, 2018
Zum Angebot
Elbphilharmonie Hamburg Ulrich Tukur & Die Rhyt...
€ 529.00 *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise nach Hamburg inklusive Unterbringung im Hotel Commodore im Stadtteil St. Pauli / Hamburg, Halbpension, drei interessante Stadtbesichtigungen mit deutschsprachiger Reiseleitung, Hafenrundfahrt, Eintritt Rickmer Rickmers und Transfer und Eintritt für Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys Sitzplatz im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise nach Hamburg zum Hotel Commodore im Herzen Hamburgs. Nach dem Abendessen treffen Sie Ihren Reiseleiter ab 19:00 Uhr im Hotel. Sie erobern mit ihm am Abend für ca. 2 Stunden die in unmittelbarer Nähe des Hotels liegende Reeperbahn und auch die vielen kleinen und urigen Gassen St. Paulis. 2. Tag: Ab Vormittag ca. 5-std. Stadtbesichtigung mit Reiseleitung unter dem Motto Die Hauptsehenswürdigkeiten Hamburgs. Sie sehen u.a. den weltberühmten Hamburger Michel, die größte der fünf Hamburger Hauptkirchen. Ihre Stadtrundfahrt endet mit einem Spaziergang durch den 426 m langen ´´Alten Elbtunnel´´. Von außen deutet nur ein Gebäude mit grüner Kuppel auf die beiden denkmalgeschützten Röhren hin. Fahrstühle bringen Sie in die Tiefe. Anschließend besuchen Sie dann die Rickmer Rickmers, ein dreimastiges stählernes Frachtsegelschiff, das heute als Museums- und Denkmalschiff im Hamburger Hafen liegt. Bei einer 1-std. Hafenrundfahrt sehen Sie die historische Speicherstadt mit ihren Fleeten, die Hamburger Elbbrücken und vieles mehr. 3. Tag: Heute erwartet Sie eine interessante ca. 2 1/2-stündige Besichtigung der größten Speicherstadt der Welt mit Hafencity. Den spannenden Wandel vom größten zusammenhängendem Lagerhauskomplex der Welt zum modernen Wohn- und Arbeitsquartier können Sie mit Ihrem Reiseleiter erkunden. Anschließend Rückfahrt ins Hotel. Sie haben genügend Zeit sich umzuziehen, bevor Sie zum Highlight Ihrer Reise aufbrechen: Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys ´´Grüß mir den Mond´´. Bereits 1995 gründete der Filmschauspieler und Musiker Ulrich Tukur die Tanzkapelle ´´Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys´´. Die Band interpretiert mit einem großen Faible für die nostalgische Unterhaltungsmusik der Goldenen Zwanziger und Vorkriegsjahre neben Eigenkompositionen vor allem Evergreens. Ihre große Fan-Gemeinde hat sich die Band über die Jahre hinweg mit viel Herzblut und charmant-herzerweichenden Programmen erarbeitet: Vom Mambo bis zum Foxtrott, unbekannte ältere Titel oder schmissige Gassenhauer. Kurz: perfekte Tanzpalast-Atmosphäre. 4. Tag: Heute können Sie etwas länger schlafen (Frühstück im Hotel bis 9:00 Uhr möglich). Ab 11:30 Uhr laden Sie Ihre Koffer in den Bus. Ab 12:00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Nov 2, 2018
Zum Angebot
Elbphilharmonie Hamburg Mischa Maisky
€ 549.00 *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise nach Hamburg inklusive Unterbringung im Hotel Commodore im Stadtteil St. Pauli / Hamburg, Halbpension, drei interessante Stadtbesichtigungen mit deutschsprachiger Reiseleitung, Hafenrundfahrt, Eintritt Rickmer Rickmers und Transfer und Eintritt für Mischa Maisky Sitzplatz im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise nach Hamburg zum Hotel Commodore im Herzen Hamburgs. Nach dem Abendessen treffen Sie Ihren Reiseleiter ab 19:00 Uhr im Hotel. Sie erobern mit ihm am Abend für ca. 2 Stunden die in unmittelbarer Nähe des Hotels liegende Reeperbahn und auch die vielen kleinen und urigen Gassen St. Paulis. 2. Tag: Ab Vormittag ca. 5-std. Stadtbesichtigung mit Reiseleitung unter dem Motto Die Hauptsehenswürdigkeiten Hamburgs. Sie sehen u.a. den weltberühmten Hamburger Michel, die größte der fünf Hamburger Hauptkirchen. Ihre Stadtrundfahrt endet mit einem Spaziergang durch den 426 m langen ´´Alten Elbtunnel´´. Von außen deutet nur ein Gebäude mit grüner Kuppel auf die beiden denkmalgeschützten Röhren hin. Fahrstühle bringen Sie in die Tiefe. Anschließend besuchen Sie dann die Rickmer Rickmers, ein dreimastiges stählernes Frachtsegelschiff, das heute als Museums- und Denkmalschiff im Hamburger Hafen liegt. Bei einer 1-std. Hafenrundfahrt sehen Sie die historische Speicherstadt mit ihren Fleeten, die Hamburger Elbbrücken und vieles mehr. 3. Tag: Heute erwartet Sie eine interessante ca. 2 1/2-stündige Besichtigung der größten Speicherstadt der Welt mit Hafencity. Den spannenden Wandel vom größten zusammenhängendem Lagerhauskomplex der Welt zum modernen Wohn- und Arbeitsquartier können Sie mit Ihrem Reiseleiter erkunden. Am Abend wartet das Highlight Ihrer Reise auf Sie: Mischa Maisky live. Vor über 30 Jahren spielte Mischa Maisky die sechs Solo-Suiten für Violoncello von Johann Sebastian Bach ein - eine legendäre Aufnahme. Nun kehrt der gebürtige Lette in zwei Konzerten zu diesen brillanten Solowerken zurück und wirft einen neuen Blick auf ein Repertoire, das ihm wie kein zweites am Herzen liegt. 4. Tag: Heute können Sie etwas länger schlafen (Frühstück im Hotel bis 9:00 Uhr möglich). Ab 11:30 Uhr laden Sie Ihre Koffer in den Bus. Ab 12:00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Nov 2, 2018
Zum Angebot