Angebote zu "Hamburgs" (35 Treffer)

Elbphilharmonie Hamburg Mischa Maisky
€ 549.00 *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise nach Hamburg inklusive Unterbringung im Hotel Commodore im Stadtteil St. Pauli / Hamburg, Halbpension, drei interessante Stadtbesichtigungen mit deutschsprachiger Reiseleitung, Hafenrundfahrt, Eintritt Rickmer Rickmers und Transfer und Eintritt für Mischa Maisky Sitzplatz im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise nach Hamburg zum Hotel Commodore im Herzen Hamburgs. Nach dem Abendessen treffen Sie Ihren Reiseleiter ab 19:00 Uhr im Hotel. Sie erobern mit ihm am Abend für ca. 2 Stunden die in unmittelbarer Nähe des Hotels liegende Reeperbahn und auch die vielen kleinen und urigen Gassen St. Paulis. 2. Tag: Ab Vormittag ca. 5-std. Stadtbesichtigung mit Reiseleitung unter dem Motto Die Hauptsehenswürdigkeiten Hamburgs. Sie sehen u.a. den weltberühmten Hamburger Michel, die größte der fünf Hamburger Hauptkirchen. Ihre Stadtrundfahrt endet mit einem Spaziergang durch den 426 m langen ´´Alten Elbtunnel´´. Von außen deutet nur ein Gebäude mit grüner Kuppel auf die beiden denkmalgeschützten Röhren hin. Fahrstühle bringen Sie in die Tiefe. Anschließend besuchen Sie dann die Rickmer Rickmers, ein dreimastiges stählernes Frachtsegelschiff, das heute als Museums- und Denkmalschiff im Hamburger Hafen liegt. Bei einer 1-std. Hafenrundfahrt sehen Sie die historische Speicherstadt mit ihren Fleeten, die Hamburger Elbbrücken und vieles mehr. 3. Tag: Heute erwartet Sie eine interessante ca. 2 1/2-stündige Besichtigung der größten Speicherstadt der Welt mit Hafencity. Den spannenden Wandel vom größten zusammenhängendem Lagerhauskomplex der Welt zum modernen Wohn- und Arbeitsquartier können Sie mit Ihrem Reiseleiter erkunden. Am Abend wartet das Highlight Ihrer Reise auf Sie: Mischa Maisky live. Vor über 30 Jahren spielte Mischa Maisky die sechs Solo-Suiten für Violoncello von Johann Sebastian Bach ein - eine legendäre Aufnahme. Nun kehrt der gebürtige Lette in zwei Konzerten zu diesen brillanten Solowerken zurück und wirft einen neuen Blick auf ein Repertoire, das ihm wie kein zweites am Herzen liegt. 4. Tag: Heute können Sie etwas länger schlafen (Frühstück im Hotel bis 9:00 Uhr möglich). Ab 11:30 Uhr laden Sie Ihre Koffer in den Bus. Ab 12:00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Sep 1, 2018
Zum Angebot
Elbphilharmonie Hamburg The Spirit of Christmas
€ 528.00 *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise nach Hamburg inklusive Unterbringung im 3-Sterne Hotel Panorama Inn in Hamburg, Frühstücksbuffet, 2x Abendessen, drei interessante Stadtbesichtigungen mit Reiseleitung, Abendausflug nach St. Pauli, Hafenrundfahrt, Eintritt Rickmer Rickmers und Transfer und Eintritt für die Vorstellung Pee Wee Ellis & China Moses ´´The Spirit of Christmas´´ in der Elbphilharmonie Hamburg mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise nach Hamburg zu Ihrem Hotel. 2. Tag: Am Vormittag ca. 5-std. Stadtbesichtigung mit Reiseleitung unter dem Motto Die Hauptsehenswürdigkeiten Hamburgs. Sie sehen u. a. den weltberühmten Hamburger Michel, die größte der fünf Hamburger Hauptkirchen. Ihre Stadtrundfahrt endet mit einem Spaziergang durch den 426 m langen Alten Elbtunnel. Von außen deutet nur ein Gebäude mit grüner Kuppel auf die beiden denkmalgeschützten Röhren hin. Fahrstühle bringen Sie in die Tiefe. Anschließend besuchen Sie dann die Rickmer Rickmers, ein dreimastiges stählernes Frachtsegelschiff, das heute als Museums- und Denkmalschiff im Hamburger Hafen liegt. Bei einer 1-std. Hafenrundfahrt sehen Sie die historische Speicherstadt mit ihren Fleeten, die Hamburger Elbbrücken und vieles mehr. Nach dem Abendessen erobern Sie mit Ihrem Reiseleiter für ca. 2 Std. die Reeperbahn und auch die vielen kleinen Gassen St. Paulis. 3. Tag: Heute erwartet Sie eine interessante ca. 2 1/2-std. Besichtigung der größten Speicherstadt der Welt mit Hafencity. Den spannenden Wandel vom größten zusammenhängendem Lagerhauskomplex der Welt zum modernen Wohn- und Arbeitsquartier können Sie mit Ihrem Reiseleiter erkunden. Anschließend Mittagspause und Rückfahrt ins Hotel. Sie haben genügend Zeit sich umzuziehen, bevor Sie zum Highlight Ihrer Reise aufbrechen: Pee Wee Ellis & China Moses ´´The Spirit of Christmas´´. Eine hochexplosive Mischung aus Blues und Gospel, Soul, Jazz und Funk rührt der charismatische amerikanische Ausnahmesaxofonist Pee Wee Ellis bei seiner traditionellen ChristmasTour. Besinnlichkeit und auch eine gesunde Portion Nostalgie für die amerikanischen Song-Klassiker der Weihnachtszeit kommen da nicht zu kurz. Dieses Jahr kommt eine neue Stimme dazu: die Sängerin China Moses, die mittlerweile zu einer der weltbesten Jazz- und Soul-Sängerinnen gehört. BESETZUNG Pee Wee Ellis - saxophone China Moses - vocals Peter Fessler - vocals Gary Winters - trumpet Dennis Rollins - trombone Tony Remy - guitar Jason Rebello - piano Patrick Scales - double bass Guido May - drums 45 Min. nach Ende der Vorstellung Rückfahrt ins Hotel. 4. Tag: Heute können Sie etwas länger schlafen. Ab 11:30 Uhr laden Sie Ihre Koffer in den Bus. Ab 12:00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Aug 26, 2018
Zum Angebot
Hamburg damals: Folge 6 - Die Jahre 1975 - 1979
€ 0.43 *
zzgl. € 3.99 Versand

Die Jahre 1975-1979: Hamburg in der zweiten Hälfte der 70er Jahre - weitreichende Veränderungen prägen diese Zeit in der Hansestadt: So markiert etwa die Eröffnung des neuen Elbtunnels ein neues Kapitel in der Verkehrsgeschichte der Stadt. Aber auch gesellschaftlich ändert sich vieles: Der neugefasste Paragraph 184 gibt die einfache Pornographie für Erwachsene frei und das Zusammenleben ohne Trauschein wird langsam salonfähig. In Interviews kommentieren bekannte Hamburger Zeitzeugen diese Ära der Freien und Hansestadt Hamburg, z.B. Sängerin Gitte Haenning, Ex-Bürgermeister Ulrich Klose oder Kabarettist Hans Scheibner.

Anbieter: trade-a-game
Stand: Oct 20, 2018
Zum Angebot
Reiseführer Hamburg - Zeit für das Beste: Gehei...
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 11.99 / in stock)

Reiseführer Hamburg - Zeit für das Beste: Geheimtipps und Stadtspaziergänge:Highlights und Wohlfühladressen in der großen Hansestadt an Elbe und Alster parat: Kunsthalle, Kontorhausviertel, Planten un Blomen, den Hamburger Hafen, Elbphilharmonie, Elbtunnel, Fischmarkt, Elbchaussee, Landungsbrücken, Binnenalster, Außen. . . Sibylle Hoffmann, Michael Pasdzior

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Elbphilharmonie Hamburg Ulrich Tukur & Die Rhyt...
€ 529.00 *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise nach Hamburg inklusive Unterbringung im Hotel Commodore im Stadtteil St. Pauli / Hamburg, Halbpension, drei interessante Stadtbesichtigungen mit deutschsprachiger Reiseleitung, Hafenrundfahrt, Eintritt Rickmer Rickmers und Transfer und Eintritt für Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys Sitzplatz im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise nach Hamburg zum Hotel Commodore im Herzen Hamburgs. Nach dem Abendessen treffen Sie Ihren Reiseleiter ab 19:00 Uhr im Hotel. Sie erobern mit ihm am Abend für ca. 2 Stunden die in unmittelbarer Nähe des Hotels liegende Reeperbahn und auch die vielen kleinen und urigen Gassen St. Paulis. 2. Tag: Ab Vormittag ca. 5-std. Stadtbesichtigung mit Reiseleitung unter dem Motto Die Hauptsehenswürdigkeiten Hamburgs. Sie sehen u.a. den weltberühmten Hamburger Michel, die größte der fünf Hamburger Hauptkirchen. Ihre Stadtrundfahrt endet mit einem Spaziergang durch den 426 m langen ´´Alten Elbtunnel´´. Von außen deutet nur ein Gebäude mit grüner Kuppel auf die beiden denkmalgeschützten Röhren hin. Fahrstühle bringen Sie in die Tiefe. Anschließend besuchen Sie dann die Rickmer Rickmers, ein dreimastiges stählernes Frachtsegelschiff, das heute als Museums- und Denkmalschiff im Hamburger Hafen liegt. Bei einer 1-std. Hafenrundfahrt sehen Sie die historische Speicherstadt mit ihren Fleeten, die Hamburger Elbbrücken und vieles mehr. 3. Tag: Heute erwartet Sie eine interessante ca. 2 1/2-stündige Besichtigung der größten Speicherstadt der Welt mit Hafencity. Den spannenden Wandel vom größten zusammenhängendem Lagerhauskomplex der Welt zum modernen Wohn- und Arbeitsquartier können Sie mit Ihrem Reiseleiter erkunden. Anschließend Rückfahrt ins Hotel. Sie haben genügend Zeit sich umzuziehen, bevor Sie zum Highlight Ihrer Reise aufbrechen: Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys ´´Grüß mir den Mond´´. Bereits 1995 gründete der Filmschauspieler und Musiker Ulrich Tukur die Tanzkapelle ´´Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys´´. Die Band interpretiert mit einem großen Faible für die nostalgische Unterhaltungsmusik der Goldenen Zwanziger und Vorkriegsjahre neben Eigenkompositionen vor allem Evergreens. Ihre große Fan-Gemeinde hat sich die Band über die Jahre hinweg mit viel Herzblut und charmant-herzerweichenden Programmen erarbeitet: Vom Mambo bis zum Foxtrott, unbekannte ältere Titel oder schmissige Gassenhauer. Kurz: perfekte Tanzpalast-Atmosphäre. 4. Tag: Heute können Sie etwas länger schlafen (Frühstück im Hotel bis 9:00 Uhr möglich). Ab 11:30 Uhr laden Sie Ihre Koffer in den Bus. Ab 12:00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Aug 26, 2018
Zum Angebot
Elbphilharmonie Hamburg Konstantin Lifschitz sp...
€ 529.00 *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise nach Hamburg inklusive Unterbringung im Hotel Commodore im Stadtteil St. Pauli / Hamburg, Halbpension, drei interessante Stadtbesichtigungen mit deutschsprachiger Reiseleitung, Hafenrundfahrt, Eintritt Rickmer Rickmers und Transfer und Eintritt für Konstantin Lifschitz spielt Bach Sitzplatz im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise nach Hamburg zum Hotel Commodore im Herzen Hamburgs. Nach dem Abendessen treffen Sie Ihren Reiseleiter ab 19:00 Uhr im Hotel. Sie erobern mit ihm am Abend für ca. 2 Stunden die in unmittelbarer Nähe des Hotels liegende Reeperbahn und auch die vielen kleinen und urigen Gassen St. Paulis. 2. Tag: Ab Vormittag ca. 5-std. Stadtbesichtigung mit Reiseleitung unter dem Motto Die Hauptsehenswürdigkeiten Hamburgs. Sie sehen u. a. den weltberühmten Hamburger Michel, die größte der fünf Hamburger Hauptkirchen. Ihre Stadtrundfahrt endet mit einem Spaziergang durch den 426 m langen Alten Elbtunnel. Von außen deutet nur ein Gebäude mit grüner Kuppel auf die beiden denkmalgeschützten Röhren hin. Fahrstühle bringen Sie in die Tiefe. Anschließend besuchen Sie dann die Rickmer Rickmers, ein dreimastiges stählernes Frachtsegelschiff, das heute als Museums- und Denkmalschiff im Hamburger Hafen liegt. Bei einer 1-std. Hafenrundfahrt sehen Sie die historische Speicherstadt mit ihren Fleeten, die Hamburger Elbbrücken und vieles mehr. 3. Tag: Heute erwartet Sie eine interessante ca. 2 1/2-stündige Besichtigung der größten Speicherstadt der Welt mit Hafencity. Den spannenden Wandel vom größten zusammenhängendem Lagerhauskomplex der Welt zum modernen Wohn- und Arbeitsquartier können Sie mit Ihrem Reiseleiter erkunden. Anschließend Rückfahrt ins Hotel. Sie haben genügend Zeit sich umzuziehen, bevor Sie zum Highlight Ihrer Reise aufbrechen: Konstantin Lifschitz spielt Bach. Der russische Pianist Konstantin Lifschitz nimmt sich am liebsten anspruchsvolle Meisterwerke vor. So auch bei seinem Debüt in der Elbphilharmonie: Lifschitz widmet sich bei diesem Konzert ausschließlich dem Werk Johann Sebastian Bachs, für dessen Aufführung er als Experte gilt. So führte er beim Rheingau Musik Festival über mehrere Jahre in einer eigenen Reihe das Gesamtwerk für Klavier von Bach auf. Die New York Times lobt den natürlichen Ausdrucks einer Auftritte. 4. Tag: Heute können Sie etwas länger schlafen (Frühstück im Hotel bis 9:00 Uhr möglich). Ab 11:30 Uhr laden Sie Ihre Koffer in den Bus. Ab 12:00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Aug 26, 2018
Zum Angebot
Elbphilharmonie Hamburg Vijay Iyer Sextet & Nik...
€ 528.00 *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise nach Hamburg inklusive Unterbringung in einem Hotel in Hamburg lt. Ausschreibung, Halbpension, drei interessante Stadtbesichtigungen mit Reiseleitung, Hafenrundfahrt, Eintritt Rickmer Rickmers und Transfer und Eintritt für Vijay Iyer Sextet / Nik Bärtsch´s Ronin ECM JazzNights Sitzplatz im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise nach Hamburg zu Ihrem Hotel. 2. Tag: Ab Vormittag ca. 5-std. Stadtbesichtigung mit Reiseleitung unter dem Motto Die Hauptsehenswürdigkeiten Hamburgs. Sie sehen u.a. den weltberühmten Hamburger Michel, die größte der fünf Hamburger Hauptkirchen. Ihre Stadtrundfahrt endet mit einem Spaziergang durch den 426 m langen ´´Alten Elbtunnel´´. Von außen deutet nur ein Gebäude mit grüner Kuppel auf die beiden denkmalgeschützten Röhren hin. Fahrstühle bringen Sie in die Tiefe. Anschließend besuchen Sie dann die Rickmer Rickmers, ein dreimastiges stählernes Frachtsegelschiff, das heute als Museums- und Denkmalschiff im Hamburger Hafen liegt. Bei einer 1-std. Hafenrundfahrt sehen Sie die historische Speicherstadt mit ihren Fleeten, die Hamburger Elbbrücken und vieles mehr. Nach dem Abendessen erobern Sie mit Ihrem Reiseleiter für ca. 2 Stunden die Reeperbahn und auch die vielen kleinen und urigen Gassen St. Paulis. 3. Tag: Heute erwartet Sie eine interessante ca. 2 1/2-std. Besichtigung der größten Speicherstadt der Welt mit Hafencity. Den spannenden Wandel vom größten zusammenhängendem Lagerhauskomplex der Welt zum modernen Wohn- und Arbeitsquartier können Sie mit Ihrem Reiseleiter erkunden. Anschließend Mittagspause und Rückfahrt ins Hotel. Sie haben genügend Zeit sich umzuziehen, bevor Sie zum Highlight Ihrer Reise aufbrechen: Vijay Iyer Sextet / Nik Bärtschs Ronin ECM JazzNights BESETZUNG Vijay Iyer Sextet Vijay Iyer piano, fender Rhodes Graham Haynes flugelhorn, live electronics Steve Lehman saxophone Mark Shim saxophone Stephan Crump double bass Marcus Gilmore drums Nik Bärtsch´s Ronin Nik Bärtsch piano Sha clarinet Thomy Jordi bass Kaspar Rast drums 4. Tag: Heute können Sie etwas länger schlafen. Ab 11:30 Uhr laden Sie Ihre Koffer in den Bus. Ab 12:00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: Aug 26, 2018
Zum Angebot
Deutschland von unten - Stadt
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Folge ´Stadt´ taucht ab in die Röhren des alten Elbtunnels von Hamburg, den nur wenige Meter schützendes Erdreich vom Flussbett der Elbe trennen. Sie begleitet die Kumpels der letzten Kohlezechen des Ruhrgebietes, deren Arbeitsweg einen Kilometer senkrecht in die Tiefe führt und folgt dem Wasser in die gigantischen Zisternen, die im Untergrund von München als Puffer gegen Starkregenfälle eingerichtet sind.

Anbieter: Maxdome
Stand: Aug 22, 2018
Zum Angebot
Totenwall
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Verbrechen von Hamburg. Die Verbrechen von Hamburg. Elbtunnel, Ringbahn, Mönckebergstraße: Im schwülen Frühsommer 1910 ist Hamburg eine einzige Baustelle. Auf den Straßen tuckern die ersten Automobile, und Rechtsanwalt Sören Bischop fährt jetzt ein Kraftrad der Marke Harley-Davidson. In der Hitze scheint auch das Verbrechen zu gedeihen: Die ganze Stadt spricht von dem Raubmord im Bankhaus Goldmann, bei dem der Seniorchef brutal erschlagen wurde. Kurze Zeit später meldet sich ein alter Kunde bei Sören, ein Panzerknacker. Er gesteht ohne Umschweife den Einbruch. Ein gut bezahlter Auftrag - aber Mord, damit habe er nichts zu tun. Dann spült ein heftiger Sommerregen eine kopflose Frauenleiche an einem Bahndamm frei. Und es wird nicht die letzte sein ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Reise Know-How Reiseführer Nordseeküste Schlesw...
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die beliebte Nordseeküste Schleswig-Holsteins mit diesem kompakten Reiseführer voller Reise-Know-how entdecken: - Alle Strände, alle Orte an der Küste!Von Brunsbüttel über Friedrichskoog, Büsum, Tönning, Friedrichstadt, St. Peter-Ording, Husum, Nordstrand, ... bis Rickelsbüller Koog. - Essen, Trinken und Unterkünfte für jeden Geldbeutel und Geschmack. - Spannende Museen, in denen Anfassen ausdrücklich erwünscht ist. - Anreisetipps, die den beinahe obligatorischen Stau vorm Hamburger Elbtunnel vermeiden helfen. - Wat is Watt? Eine schwarze, schlickige Wüste? Von wegen! Ausführliche Informationen zum Wattenmeer. - Interessante Ausflugsziele im Hinterland, nach Sylt, Hamburg oder Helgoland. - Schiffsausflüge zu Inseln und Halligen, auf Grachten und Kanälen. - Könnt ji Plattdüütsch snacken? Tipps und Kniffe auch zur nonverbalen Kommunikation. - Das Wesen der Nordlichter, eine kleine Überlebenshilfe. - Skurrile, amüsante Geschichtchen rund um stolze Nordfriesen und sture Dithmarscher. +++ REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot