Angebote zu "Elbphilharmonie" (12 Treffer)

Elbphilharmonie Hamburg
528,00 € *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise nach Hamburg inklusive Unterbringung in einem Hotel in Hamburg, Halbpension, drei interessante Stadtbesichtigungen mit Reiseleitung, Hafenrundfahrt, Eintritt Rickmer Rickmers und Transfer und Eintritt für die ausgeschriebene Vorstellung/Kategorie lt. Termin in der Elbphilharmonie Hamburg mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise nach Hamburg in Ihr Hotel. 2. Tag: Ab 10.00 Uhr ca. 5-std. Stadtbesichtigung mit Reiseleitung unter dem Motto ´´Die Hauptsehenswürdigkeiten Hamburgs´´. Sie sehen u. a. den weltberühmten Hamburger Michel, die größte der fünf Hamburger Hauptkirchen. Ihre Stadtrundfahrt endet mit einem Spaziergang durch den 426 m langen ´´Alten Elbtunnel´´. Von außen deutet nur ein Gebäude mit grüner Kuppel auf die beiden denkmalgeschützten Röhren hin. Fahrstühle bringen Sie in die Tiefe. Anschließend besuchen Sie dann die Rickmer Rickmers, ein dreimastiges stählernes Frachtsegelschiff, das heute als Museums- und Denkmalschiff im Hamburger Hafen liegt. Bei einer 1-std. Hafenrundfahrt sehen Sie die historische Speicherstadt mit ihren Fleeten, die Hamburger Elbbrücken und vieles mehr. Nach dem Abendessen treffen Sie Ihren Reiseleiter ab 19:00 Uhr im Hotel. Sie erobern mit ihm am Abend für ca. 2 Stunden die in unmittelbarer Nähe des Hotels liegende Reeperbahn und auch die vielen kleinen und urigen Gassen St. Paulis. 3. Tag: Heute steht eine interessante ca. 2 1/2-std. Besichtigung der größten Speicherstadt der Welt mit Hafencity mit Reiseleitung auf Ihrem Programm. Den spannenden Wandel vom größten zusammenhängendem Lagerhauskomplex der Welt zum modernen Wohn- und Arbeitsquartier können Sie heute mit Ihrem Reiseleiter erkunden. Ihre Führung endet an der ´´Markthalle´´ inmitten der Hamburger Speicherstadt. Für Ihre Mittagspause wird hier einiges geboten. Anschließend Rückfahrt ins Hotel. Sie haben genügend Zeit sich umzuziehen, bevor Sie zum Highlight Ihrer Reise aufbrechen. Die Vorstellung in der Elbphilharmonie entnehmen Sie bitte Ihrer Ausschreibung bzw. dem Reisezeitraum & -bezeichnung bei der möglichen Onlinebuchung. Auf dem traditionsreichen Kaispeicher A wurde nach Plänen der Schweizer Architekten Herzog & de Meuron ein spektakuläres Konzerthaus mit faszinierender Glasfassade gebaut: Die Elbphilharmonie Hamburg ermöglicht als neues architektonisches und musikalisches Wahrzeichen der Hansestadt einzigartige Konzerterlebnisse. Das 110 Meter hohe Konzerthaus befindet sich in der Hafencity und zählt schon heute zu den 10 besten Konzerthäusern der Welt. Der gläserne Neubau besticht durch die kühn geschwungene Dachlandschaft und beherbergt zudem ein Hotel und Appartements. 4. Tag: Heute können Sie etwas länger schlafen. Ab 11:30 Uhr laden Sie Ihre Koffer in den Bus. Ab 12:00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: 24.07.2018
Zum Angebot
Elbphilharmonie Hamburg The Spirit of Christmas
528,00 € *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise nach Hamburg inklusive Unterbringung im 3-Sterne Hotel Panorama Inn in Hamburg, Frühstücksbuffet, 2x Abendessen, drei interessante Stadtbesichtigungen mit Reiseleitung, Abendausflug nach St. Pauli, Hafenrundfahrt, Eintritt Rickmer Rickmers und Transfer und Eintritt für die Vorstellung Pee Wee Ellis & China Moses ´´The Spirit of Christmas´´ in der Elbphilharmonie Hamburg mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise nach Hamburg zu Ihrem Hotel. 2. Tag: Am Vormittag ca. 5-std. Stadtbesichtigung mit Reiseleitung unter dem Motto Die Hauptsehenswürdigkeiten Hamburgs. Sie sehen u. a. den weltberühmten Hamburger Michel, die größte der fünf Hamburger Hauptkirchen. Ihre Stadtrundfahrt endet mit einem Spaziergang durch den 426 m langen Alten Elbtunnel. Von außen deutet nur ein Gebäude mit grüner Kuppel auf die beiden denkmalgeschützten Röhren hin. Fahrstühle bringen Sie in die Tiefe. Anschließend besuchen Sie dann die Rickmer Rickmers, ein dreimastiges stählernes Frachtsegelschiff, das heute als Museums- und Denkmalschiff im Hamburger Hafen liegt. Bei einer 1-std. Hafenrundfahrt sehen Sie die historische Speicherstadt mit ihren Fleeten, die Hamburger Elbbrücken und vieles mehr. Nach dem Abendessen erobern Sie mit Ihrem Reiseleiter für ca. 2 Std. die Reeperbahn und auch die vielen kleinen Gassen St. Paulis. 3. Tag: Heute erwartet Sie eine interessante ca. 2 1/2-std. Besichtigung der größten Speicherstadt der Welt mit Hafencity. Den spannenden Wandel vom größten zusammenhängendem Lagerhauskomplex der Welt zum modernen Wohn- und Arbeitsquartier können Sie mit Ihrem Reiseleiter erkunden. Anschließend Mittagspause und Rückfahrt ins Hotel. Sie haben genügend Zeit sich umzuziehen, bevor Sie zum Highlight Ihrer Reise aufbrechen: Pee Wee Ellis & China Moses ´´The Spirit of Christmas´´. Eine hochexplosive Mischung aus Blues und Gospel, Soul, Jazz und Funk rührt der charismatische amerikanische Ausnahmesaxofonist Pee Wee Ellis bei seiner traditionellen ChristmasTour. Besinnlichkeit und auch eine gesunde Portion Nostalgie für die amerikanischen Song-Klassiker der Weihnachtszeit kommen da nicht zu kurz. Dieses Jahr kommt eine neue Stimme dazu: die Sängerin China Moses, die mittlerweile zu einer der weltbesten Jazz- und Soul-Sängerinnen gehört. BESETZUNG Pee Wee Ellis - saxophone China Moses - vocals Peter Fessler - vocals Gary Winters - trumpet Dennis Rollins - trombone Tony Remy - guitar Jason Rebello - piano Patrick Scales - double bass Guido May - drums 45 Min. nach Ende der Vorstellung Rückfahrt ins Hotel. 4. Tag: Heute können Sie etwas länger schlafen. Ab 11:30 Uhr laden Sie Ihre Koffer in den Bus. Ab 12:00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: 16.08.2018
Zum Angebot
Elbphilharmonie Hamburg James Rhodes
499,00 € *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise nach Hamburg inklusive Unterbringung im 3-Sterne Hotel Panorama Inn in Hamburg, Frühstücksbuffet, 2x Abendessen, drei interessante Stadtbesichtigungen mit Reiseleitung, Abendausflug nach St. Pauli, Hafenrundfahrt, Eintritt Rickmer Rickmers und Transfer und Eintritt für die Vorstellung James Rhodes ´´piano and words´´ in der Elbphilharmonie Hamburg mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise nach Hamburg zu Ihrem Hotel. 2. Tag: Am Vormittag ca. 5-std. Stadtbesichtigung mit Reiseleitung unter dem Motto ´´Die Hauptsehenswürdigkeiten Hamburgs´´. Sie sehen u.a. den weltberühmten Hamburger Michel, die größte der fünf Hamburger Hauptkirchen. Ihre Stadtrundfahrt endet mit einem Spaziergang durch den 426 m langen ´´Alten Elbtunnel´´. Von außen deutet nur ein Gebäude mit grüner Kuppel auf die beiden denkmalgeschützten Röhren hin. Fahrstühle bringen Sie in die Tiefe. Anschließend besuchen Sie dann die Rickmer Rickmers, ein dreimastiges stählernes Frachtsegelschiff, das heute als Museums- und Denkmalschiff im Hamburger Hafen liegt. Bei einer 1-std. Hafenrundfahrt sehen Sie die historische Speicherstadt mit ihren Fleeten, die Hamburger Elbbrücken und vieles mehr. Nach dem Abendessen erobern Sie mit Ihrem Reiseleiter für ca. 2 Std. die Reeperbahn und auch die vielen kleinen Gassen St. Paulis. 3. Tag: Heute erwartet Sie eine interessante ca. 2 1/2-std. Besichtigung der größten Speicherstadt der Welt mit Hafencity. Den spannenden Wandel vom größten zusammenhängendem Lagerhauskomplex der Welt zum modernen Wohn- und Arbeitsquartier können Sie mit Ihrem Reiseleiter erkunden. Anschließend Mittagspause und Rückfahrt ins Hotel. Sie haben genügend Zeit sich umzuziehen, bevor Sie zum Highlight Ihrer Reise aufbrechen: James Rhodes ´´piano and words´´ PROGRAMM Johann Sebastian Bach Partita Nr. 1 B-Dur BWV 825 Frédéric Chopin Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 e-Moll op. 11 / Arrangement für Klavier solo: Milij Balakirew Ballade Nr. 3 As-Dur op. 47 Sergej Rachmaninow Prélude cis-Moll op. 3/2 / Morceaux de fantaisie Prélude Des-Dur op. 32/13 4. Tag: Heute können Sie etwas länger schlafen. Ab 11:30 Uhr laden Sie Ihre Koffer in den Bus. Ab 12:00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: 24.07.2018
Zum Angebot
Elbphilharmonie Hamburg Tears of Esbjörn
559,00 € *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise nach Hamburg inklusive Unterbringung im 4-Sterne Hotel Panorama Hamburg-Billstedt, Frühstücksbuffet, 2x Abendessen, drei interessante Stadtbesichtigungen mit Reiseleitung, Abendausflug nach St. Pauli, Hafenrundfahrt, Eintritt Rickmer Rickmers und Transfer und Eintritt der gebuchten Kategorie für die Vorstellung Tears for Esbjörn in der Elbphilharmonie Hamburg mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise nach Hamburg zu Ihrem Hotel. 2. Tag: Am Vormittag ca. 5-std. Stadtbesichtigung mit Reiseleitung unter dem Motto Die Hauptsehenswürdigkeiten Hamburgs. Sie sehen u.a. den weltberühmten Hamburger Michel, die größte der fünf Hamburger Hauptkirchen. Ihre Stadtrundfahrt endet mit einem Spaziergang durch den 426 m langen Alten Elbtunnel. Von außen deutet nur ein Gebäude mit grüner Kuppel auf die beiden denkmalgeschützten Röhren hin. Fahrstühle bringen Sie in die Tiefe. Anschließend besuchen Sie dann die Rickmer Rickmers, ein dreimastiges stählernes Frachtsegelschiff, das heute als Museums- und Denkmalschiff im Hamburger Hafen liegt. Bei einer 1-std. Hafenrundfahrt sehen Sie die historische Speicherstadt mit ihren Fleeten, die Hamburger Elbbrücken und vieles mehr. Nach dem Abendessen erobern Sie mit Ihrem Reiseleiter für ca. 2 Std. die Reeperbahn und auch die vielen kleinen Gassen St. Paulis. 3. Tag: Heute erwartet Sie eine interessante ca. 2 1/2-std. Besichtigung der größten Speicherstadt der Welt mit Hafencity. Den spannenden Wandel vom größten zusammenhängendem Lagerhauskomplex der Welt zum modernen Wohn- und Arbeitsquartier können Sie mit Ihrem Reiseleiter erkunden. Anschließend Mittagspause und Rückfahrt ins Hotel. Sie haben genügend Zeit sich umzuziehen, bevor Sie zum Highlight Ihrer Reise aufbrechen: Tears for Esbjörn Als der Pianist Esbjörn Svensson 2008 überraschend bei einem Tauchunfall starb, war die internationale Jazzszene erschüttert. Sein Esbjörn Svensson Trio, kurz e.s.t., löste sich auf. Ein nordisches All-Star-Ensemble aus alten Weggefährten erweist ihm nun erneut die Ehre, darunter die schwedische Jazzsängerin Viktoria Tolstoy und Jazzgrößen wie der finnische Pianist Iiro Rantala oder der preisgekrönte Jazzgeiger Adam Baldych. BESETZUNG: Iiro Rantala - Klavier Viktoria Tolstoy - Gesang Magnus Lindgren - Saxofon Adam Baldych - Violine Mattias Svensson - Kontrabass Ulf Wakenius - Gitarre Rasmus Kihlberg - Schlagzeug 45 Min. nach Ende der Vorstellung Rückfahrt ins Hotel. 4. Tag: Heute können Sie etwas länger schlafen. Ab 11:30 Uhr laden Sie Ihre Koffer in den Bus. Ab 12:00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: 24.07.2018
Zum Angebot
Elbphilharmonie Hamburg Dionne Warwick
528,00 € *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise nach Hamburg inklusive Unterbringung im 3-Sterne Hotel im Raum Hamburg / Bad Oldesloe, Frühstücksbuffet, 2x Abendessen, drei interessante Stadtbesichtigungen mit Reiseleitung, Hafenrundfahrt, Eintritt Rickmer Rickmers und Transfer und Eintritt für das Konzert von Dionne Warwick in der Elbphilharmonie Hamburg mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise nach Hamburg. Die Stadt hat viele Titel und Gesichter und wird gerne als ´´Tor zur Welt´´ bezeichnet. Genießen Sie 2 Stunden Aufenthalt. Anschließend Weiterfahrt zu Ihrem Hotel. 2. Tag: Am Vormittag ca. 5-stündige Stadtbesichtigung unter dem Motto Hauptsehenswürdigkeiten Hamburgs. Sie sehen u.a. den weltberühmten Hamburger Michel, die größte der fünf Hamburger Hauptkirchen. Ihre Stadtrundfahrt endet mit einem Spaziergang durch den 426 m langen ´´Alten Elbtunnel´´. Von außen deutet nur ein Gebäude mit grüner Kuppel auf die beiden denkmalgeschützten Röhren hin. Fahrstühle bringen Sie in die Tiefe. Anschließend besuchen Sie dann die Rickmer Rickmers, ein dreimastiges stählernes Frachtsegelschiff, das heute als Museums- und Denkmalschiff im Hamburger Hafen liegt. Bei einer 1-stündige Hafenrundfahrt sehen Sie die historische Speicherstadt mit ihren Fleeten, die Hamburger Elbbrücken und vieles mehr. 3. Tag: Heute erwartet Sie eine interessante ca. 2 1/2-stündige Besichtigung der größten Speicherstadt der Welt mit Hafencity. Den spannenden Wandel vom größten zusammenhängenden Lagerhauskomplex der Welt zum modernen Wohn- und Arbeitsquartier können Sie heute mit Ihrem Reiseleiter erkunden. Ihre Führung endet an der ´´Markthalle´´ inmitten der Hamburger Speicherstadt. Anschließend Rückfahrt ins Hotel. Sie haben genügend Zeit sich umzuziehen, bevor Sie zum Highlight Ihrer Reise aufbrechen, dem Konzert von Dionne Warwick. Der Rolling Stone bezeichnet sie als ´´Pionier-Chanteuse des schwarzen Middle-of-the-Road Pop´´. In der über vierzig Jahre umfassenden Karriere von Dionne Warwick, die in einer Familie von Gospel-Sängern in New Jersey aufwuchs, gab es viele musikalische Highlights. Die Erfolgstitel ´´Thats What Friends Are For´´, ´´Do You Know The Way To San Jose´´ und selbstverständlich ´´Heartbreaker´´ sind nur drei Beispiele für eine Vielzahl von Hits, die Dionne Warwick zu internationaler Anerkennung verhalfen. Erleben Sie die Schwester von Dee Dee Warwick und Cousine von Whitney Houston live - in der Elbphilharmonie! 45 Min. nach Ende der Vorstellung Rückfahrt ins Hotel. 4. Tag: Nach dem Frühstück Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: 24.07.2018
Zum Angebot
Elbphilharmonie Hamburg Ulrich Tukur & Die Rhyt...
529,00 € *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise nach Hamburg inklusive Unterbringung im Hotel Commodore im Stadtteil St. Pauli / Hamburg, Halbpension, drei interessante Stadtbesichtigungen mit deutschsprachiger Reiseleitung, Hafenrundfahrt, Eintritt Rickmer Rickmers und Transfer und Eintritt für Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys Sitzplatz im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise nach Hamburg zum Hotel Commodore im Herzen Hamburgs. Nach dem Abendessen treffen Sie Ihren Reiseleiter ab 19:00 Uhr im Hotel. Sie erobern mit ihm am Abend für ca. 2 Stunden die in unmittelbarer Nähe des Hotels liegende Reeperbahn und auch die vielen kleinen und urigen Gassen St. Paulis. 2. Tag: Ab Vormittag ca. 5-std. Stadtbesichtigung mit Reiseleitung unter dem Motto Die Hauptsehenswürdigkeiten Hamburgs. Sie sehen u.a. den weltberühmten Hamburger Michel, die größte der fünf Hamburger Hauptkirchen. Ihre Stadtrundfahrt endet mit einem Spaziergang durch den 426 m langen ´´Alten Elbtunnel´´. Von außen deutet nur ein Gebäude mit grüner Kuppel auf die beiden denkmalgeschützten Röhren hin. Fahrstühle bringen Sie in die Tiefe. Anschließend besuchen Sie dann die Rickmer Rickmers, ein dreimastiges stählernes Frachtsegelschiff, das heute als Museums- und Denkmalschiff im Hamburger Hafen liegt. Bei einer 1-std. Hafenrundfahrt sehen Sie die historische Speicherstadt mit ihren Fleeten, die Hamburger Elbbrücken und vieles mehr. 3. Tag: Heute erwartet Sie eine interessante ca. 2 1/2-stündige Besichtigung der größten Speicherstadt der Welt mit Hafencity. Den spannenden Wandel vom größten zusammenhängendem Lagerhauskomplex der Welt zum modernen Wohn- und Arbeitsquartier können Sie mit Ihrem Reiseleiter erkunden. Anschließend Rückfahrt ins Hotel. Sie haben genügend Zeit sich umzuziehen, bevor Sie zum Highlight Ihrer Reise aufbrechen: Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys ´´Grüß mir den Mond´´. Bereits 1995 gründete der Filmschauspieler und Musiker Ulrich Tukur die Tanzkapelle ´´Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys´´. Die Band interpretiert mit einem großen Faible für die nostalgische Unterhaltungsmusik der Goldenen Zwanziger und Vorkriegsjahre neben Eigenkompositionen vor allem Evergreens. Ihre große Fan-Gemeinde hat sich die Band über die Jahre hinweg mit viel Herzblut und charmant-herzerweichenden Programmen erarbeitet: Vom Mambo bis zum Foxtrott, unbekannte ältere Titel oder schmissige Gassenhauer. Kurz: perfekte Tanzpalast-Atmosphäre. 4. Tag: Heute können Sie etwas länger schlafen (Frühstück im Hotel bis 9:00 Uhr möglich). Ab 11:30 Uhr laden Sie Ihre Koffer in den Bus. Ab 12:00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: 24.07.2018
Zum Angebot
Elbphilharmonie Hamburg Vijay Iyer Sextet & Nik...
528,00 € *
ggf. zzgl. Versand

4-tägige Busreise nach Hamburg inklusive Unterbringung in einem Hotel in Hamburg lt. Ausschreibung, Halbpension, drei interessante Stadtbesichtigungen mit Reiseleitung, Hafenrundfahrt, Eintritt Rickmer Rickmers und Transfer und Eintritt für Vijay Iyer Sextet / Nik Bärtsch´s Ronin ECM JazzNights Sitzplatz im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg mit Leitner Reisen. 1. Tag: Busanreise nach Hamburg zu Ihrem Hotel. 2. Tag: Ab Vormittag ca. 5-std. Stadtbesichtigung mit Reiseleitung unter dem Motto Die Hauptsehenswürdigkeiten Hamburgs. Sie sehen u.a. den weltberühmten Hamburger Michel, die größte der fünf Hamburger Hauptkirchen. Ihre Stadtrundfahrt endet mit einem Spaziergang durch den 426 m langen ´´Alten Elbtunnel´´. Von außen deutet nur ein Gebäude mit grüner Kuppel auf die beiden denkmalgeschützten Röhren hin. Fahrstühle bringen Sie in die Tiefe. Anschließend besuchen Sie dann die Rickmer Rickmers, ein dreimastiges stählernes Frachtsegelschiff, das heute als Museums- und Denkmalschiff im Hamburger Hafen liegt. Bei einer 1-std. Hafenrundfahrt sehen Sie die historische Speicherstadt mit ihren Fleeten, die Hamburger Elbbrücken und vieles mehr. Nach dem Abendessen erobern Sie mit Ihrem Reiseleiter für ca. 2 Stunden die Reeperbahn und auch die vielen kleinen und urigen Gassen St. Paulis. 3. Tag: Heute erwartet Sie eine interessante ca. 2 1/2-std. Besichtigung der größten Speicherstadt der Welt mit Hafencity. Den spannenden Wandel vom größten zusammenhängendem Lagerhauskomplex der Welt zum modernen Wohn- und Arbeitsquartier können Sie mit Ihrem Reiseleiter erkunden. Anschließend Mittagspause und Rückfahrt ins Hotel. Sie haben genügend Zeit sich umzuziehen, bevor Sie zum Highlight Ihrer Reise aufbrechen: Vijay Iyer Sextet / Nik Bärtschs Ronin ECM JazzNights BESETZUNG Vijay Iyer Sextet Vijay Iyer piano, fender Rhodes Graham Haynes flugelhorn, live electronics Steve Lehman saxophone Mark Shim saxophone Stephan Crump double bass Marcus Gilmore drums Nik Bärtsch´s Ronin Nik Bärtsch piano Sha clarinet Thomy Jordi bass Kaspar Rast drums 4. Tag: Heute können Sie etwas länger schlafen. Ab 11:30 Uhr laden Sie Ihre Koffer in den Bus. Ab 12:00 Uhr Heimreise.

Anbieter: Leitner-reisen.de
Stand: 24.07.2018
Zum Angebot
Hamburger Hafen mit Elphi, 80 x 60 auf Alu-Dibond
129,00 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Fotos in wunderschön veränderter digitaler Farbgebung oder auch mal naturgetreu finden Sie bei mir immer mal wieder. Reinschauen lohnt sich! Das hier gezeigte Bild vom Hamburger Hafen mit Blick auf die Elbphilharmonie ist 80 x 40 cm groß und gedruckt auf Alu-Dibond. Dieses Material wirkt durch die Oberfläche sehr edel, sieht fast aus, als wäre es auf Glas gedruckt und benötigt absolut keinen Rahmen. Das Bild hat keine Aufhängung, die gibt es aber günstig in jedem Baumarkt. Dieses Bild ist sofort lieferbar. Auch andere Größen oder Druck auf gängige Materialien sind möglich. Fragen Sie mich! Ich freue mich auf Ihre Anrage. Die Fotos sind aus meinem privaten Bestand und unterliegen dem Urheberrecht.

Anbieter: DaWanda - Kunst
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Reiseführer Hamburg - Zeit für das Beste: Gehei...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(11,99 € / in stock)

Reiseführer Hamburg - Zeit für das Beste: Geheimtipps und Stadtspaziergänge:Highlights und Wohlfühladressen in der großen Hansestadt an Elbe und Alster parat: Kunsthalle, Kontorhausviertel, Planten un Blomen, den Hamburger Hafen, Elbphilharmonie, Elbtunnel, Fischmarkt, Elbchaussee, Landungsbrücken, Binnenalster, Außenalster, Rotherbaum, Blankenese, Eppendorf, St. Pauli, HSV Sibylle Hoffmann, Michael Pasdzior

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
111 Gründe, Hamburg zu lieben
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hamburg, das ist Tor zur Welt, Wirtschaftsmetropole, Medienstandort, das ist Elbe und Alster, Hafen und Schiffe, rauer Wind und Regen, das ist Hafencity, Elbphilharmonie und Fischmarkt, Jungfernstieg und Elbtunnel, das ist Treppenviertel, Schanze, Speicherstadt, Michel und DOM, das ist Seemannslied, Musical, Ohnsorg-Theater und Schlagermove, das ist HSV und St. Pauli, viel Grün und natürlich die Reeperbahn, Deutschlands bekannteste Amüsiermeile. Mit seinem maritimen Charme ist Hamburg, die zweitgrößte Stadt Deutschlands, eines der attraktivsten Touristenziele und begehrter Wohnort, und die sonst eher zurückhaltenden Hanseaten können nur schwer verbergen, wie stolz sie auf ihre Stadt sind, die für Selbstbewusstsein und Weltoffenheit steht. Hamburg zu besuchen, ist eine Sache, es zu spüren, eine andere. Dieses Buch inszeniert 111 und mehr emotionale Begegnungen. Das macht es zu etwas Besonderem. EINIGE GRÜNDE In 111 Lesehappen wecken die Autoren Ann-Christin Zilling und TorstenLindner den Appetit der Leser, die liebenswerten Seiten der Stadt selbst zu ergründen. Immer wieder aufs Neue. Denn Gründe, Hamburg zu lieben, gibt es wie Sand am Elbstrand. Zum Beispiel, weil es hier Juwelen wie die Strandperle gibt, weil diese Stadt sich regelmäßig duscht, weil der Humor dagegen angenehm trocken ist, weil hier der Fisch den Kater killt, weil hier schon die Straßennamen knuffig sind, weil Hamburg der Bühneneingang zur Welt ist, weil jeder auf die Geburtstagsparty des Hafens kommt, weil es sich lohnt, der Liebe wegen nach Hamburg zu kommen, insbesondere, wenn man die Liebe noch gar nicht gefunden hat, weil auf der Reeperbahn jedes Auge seine Faust findet und, bei weitem nicht zuletzt, weil Hamburg am Meer liegt. 111 GRÜNDE, HAMBURG ZU LIEBEN ist die ultimative Hommage an die schönste Stadt der Welt! Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe. Jetzt mit Farbteil!

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot